2005

Doppelte Hessenmeister und drei Nationalspieler!


Die Schüler holen das erste Mal in der Vereinsgeschichte die Hessische Schülermeisterschaft nach Darmstadt. Sie belegen bei der Deutschen Meisterschaft einen guten 5. Platz. Die Jugend kann ihren Titel in Hessen verteidigen, kann aber leider bei den Deutschen Meisterschaften nicht den guten Platz vom Vorjahr wiederholen. Die Junioren spielen wieder eine traumhafte Saison, aber bei den Play Offs ging wie im Vorjahr alles schief und man wird nur Vierter. Die Herren können einen guten Neuaufbau verzeichnen und wollen den Aufstieg 2006 in Angriff nehmen.

Dieses Jahr können wir auch endlich wieder ein Damenteam ins Rennen schicken. Leider fehlt ihnen die nötige Spielerfahrung, da es nur Neulinge sind, die noch nie am Ligabetrieb teilgenommen haben, und somit gewinnt man leider kein Spiel. Unser Fun-Team rockt die Rhein-Main Liga und holt ganz souverän die Meisterschaft nach Darmstadt.