BALLPARK

 

Unsere Homebase:

 

Darmstadt Whippets
 

Memory Field

Eschollbrückerstr. 71

64295 Darmstadt

 

Memory Field Darmstadt


Das Memory Field am Rand Darmstadts ist seit 2006 die Homebase der Darmstadt Whippets.

Es befindet sich in der Heimstättensiedlung und ist ein ehemaliges amerikanisches Sportgelände.

 

Die Anlage ist einer der schönsten in der Umgebung und verfügt über folgende Highlights:

 

            Allgemein

  • Flutlichtanlage

  • Umlaufender Warningtrack

  • Tribünenplätze

  • Beschallungsanlage

  • Batting Cages

  • Hitout Cage mit Hitting Mats

  • Umkleiden mit Duschen

  • Toiletten

  • Catering Area Baseball

  • Catering Area Softball

  • Kommentator-Turm

  • Aufenthaltsraum

 

                Baseballplatz

  • Baseballfeld mit nationalen Maßen: Leftfield 313 feet, Centerfield 361 feet, Rightfield 305 feet)

  • 2 Dugouts nach offiziellen Maßen

  • Foul Poles

  • Elektronische Anzeigetafel

  • Bullpen für 2 Pitcher

  • Backstop nach den offiziellen Baseballvorgaben

        

           Softballplatz

  • Softballfeld mit nationalen Maßen

  • 2 Dugouts nach offiziellen Maßen

  • Analoge Anzeigetafel

  • Backstop nach offiziellen Softballvorgaben

Ground Rules for Memory Field

 

Das gesamte Spielfeld ist umzäunt und ein Ball innerhalb der Umzäunung bleibt ein Live-Ball. Es befinden sich Durchgänge an den Positionen ① bis ⑦

 

Positionen ① und ②
Die Türen zu den Dugouts müssen geschlossen bleiben. Ein Ball, der durch eine offene Tür geht, ist Out of Play

Positionen ③ und ④
Die beiden Durchgänge auf der Seite der Left Field Line sind stets offen. Ein Ball, der hier das Spielfeld verlässt, wird zum Dead Ball.

Position ⑤
Durchgang zum Softball-Dugout im Right Field

Der Outfield-Zaun ist mit einem mobilen Kunststoff-Zaun verschlossen. Ein Ball, der hier das Spielfeld verlässt, ergibt ein Ground Rule Double.

Positionen ⑥ und ⑦
Der Durchgang zum Softball-Dugout auf der Seite der Right Field Line ist stets offen. Der Hauptdurchgang auf dieser Seite ist mit einem mobilen Kunststoff-Zaun verschlossen. Ein Ball, der hier das Spielfeld verlässt, wird zum Dead Ball.

 

Memory Field - Turm (T)

Der Turm hat eine gelbe Linie in direkter Verlängerung der durchgängig markierten Oberkante des Outfield-Zauns. Ein Ball, der über diese Markierung geschlagen wird, ist ein Home Run. Ein Ball, der den Turm unterhalb der Markierung berührt bleibt ein Live Ball.

 

Backstop-Überhang (B)

Der Baseball-Feld-Backstop hat über die gesamte Länge ein überhängendes Foul-Ball-Schutznetz. Ein Ball, der das Netz berührt, ist Out of Play. Ein geschlagener Ball, der das Netz berührt, ist Foul und Out of Play.