Preseason is over!

4 Apr 2016

Noch 5 Tage bis zum Season Opening Day und alle Zeichen stehen auf grün für den neuen Sommer. Am vergangenen Wochenende fanden die letzten beiden Vorbereitungsspiele statt und auch die Frühjahrs-Arbeitseinsätze sind abgeschlossen.

Während das Memory Field dabei einmal mehr mit seinen Verbesserungen glänzt, haben sich hingegen die Herrenspieler noch nicht von ihrer besten Seite gezeigt. Auch wenn es in den Vorbereitungsspielen nicht um das Win-Loss-Verhältnis geht, so werden dennoch alle spielerischen Defizite schonungslos aufgedeckt.

So resümiert der Coach der ersten Mannschaft, Chris Kohlwes, nach dem letzten Vorbereitungsspiel: "Sure we did some mistakes, but the players have great potential and we know what we need to work on."

In den verbleibenden Trainingseinheiten vorm Opening Day werden genau diese Kleinigkeiten aufbereitet. Jeder Spieler bekommt noch einmal die Möglichkeit seine individuellen Fähigkeiten optimal auf das Team anzupassen. 

Letztendlich wird das kommende Wochenende zeigen, ob die erste Mannschaft aufeinander abgestimmt ist oder was es noch zu verbessern gilt. Der Doubleheader gegen die Mainz Athletics startet am Sonntag um 13 Uhr im Ballpark der Athletics (Hartmühlenweg 3, 55122 Mainz).

Please reload