Mixed Slowpitch Team bringt 2 Siege mit nach Hause

18 Apr 2016

 

Am regnerischen Sonntagmorgen (17.4.16) machte sich das Mixed Slowpitch Team der

Darmstadt Whippets auf den Weg nach Aschaffenburg. In Aschaffenburg angekommen, wurden sie auch dort mit Regen und nassen Feldern empfangen. Nach dem der Regen etwas nachgelassen hatte, startete der Spieltag mit ca. 30 Minuten Verspätung.

 

Als erstes musste das Team gegen die Büchenbeuren Braves ran. Von Anfang an zeigten die Darmstädter eine gute Leistung und konnten einige Punkte für sich verbuchen. Die Braves zogen jedoch relativ schnell mit einigen Runs nach und konnten ausgleichen. Am Ende ging das Spiel mit 8-4 an die Darmstädter.

Beim nächstes Spiel musste das Mixed Team gegen den letztjährigen Rhein-Main-Liga Meister Aschaffenburg Mohawks antreten. Dies sollte für die Darmstädter eine schwere Aufgabe werden. Es lief von Anfang an nicht Rund was die Schlagleistung betraf und somit ging das Spiel leider mit 2-13 an die Mohawks.

Das letzte Spiel für die Darmstädter fand gegen die Wiesbaden Flyers statt. Das Team fand trotz der vorherigen Niederlage sehr schnell in seine gewohnte Form zurück und konnte einige Punkte für sich verbuchen. Die Flyers konnten mit einer soliden Leistung sowohl im Feld als auch Schlag schnell aufholen und es wurde zum Ende hin nochmal knapp. Der glückliche Sieger hieß dann jedoch Darmstadt mit 13-8.

 

Alles in allem war es ein sehr guter Start in die Softballsaison 2016 für das Mixed Softballteam. Der nächste Spieltag ist am 22.5.16 und findet in Mainz statt. Gegner sind die Mainz Green A´s und die Marburg Knights. 

Please reload