Hallenheimspieltag erfolgreich für die Jugend

16 Mar 2017

 

Am 05.03.2017 war es wieder mal soweit und unser Heimspieltag im Hallenbaseball stand. Fleißige Helfer bereiteten ab 08.00 Uhr die Halle auf den Spieltag vor.

Die Schülermannschaften reisten aus Frankfurt, Gießen, Bad Homburg, Hünstetten und Main Taunus an und ab 10 Uhr hieß es dann Play ball. Ab 13.45 Uhr starteten die Jugendmannschaften ihren Turniertag. Die gegnerischen Teams kamen aus Gießen, Bad Homburg, Friedberg, Main Taunus und Sg Heblos/Fulda. 

Die Darmstädter Jugend konnte gleich das erste Spiel gegen Gießen für sich entscheiden. Im zweiten Spiel gegen Bad Homburg wurde es allerdings recht knapp und es ging 7:7 aus. Das Unentschieden gegen die Bad Homburg Hornets hat die Mädels und Jungs angespornt und sie konnte die restlichen 3 Spiele eindeutig für sich entscheiden. Auch die neueren Spieler des Jugendteams sind zum Einsatz gekommen und konnte sich dabei sehr gut behaupten. 

Der nächste Spieltag der Jugend ist am 26.03.2017 in Friedberg. Das Team spielt in der Finalrunde um eine Platzierung auf dem Podest. 

 

 

 

Please reload