Herren 2 nach Doppelsieg über Bad Homburg auf Platz 2

16 Jul 2017

 


Am Sonntag hatte das Landesligateam der Whippets die Bad Homburg Hornets zu Gast auf dem heimischen Memory-Field. Die Pitcher Tim Stöhr und Seb Haun waren gut gelaunt und ließen zusammen mit der fast fehlerfreien Defense kaum Gelegenheiten für die Gäste zu.

Die Offense der Whippets zeigte sich dagegen schlagstark und man konnte schon früh Run auf Run einfahren.

Konsequenterweise endeten beide Spiele vorzeitig nach 3 Innings durch Mercy-Rule, Endstand 10:0 im ersten, 12:2 im zweiten Spiel.

Da das Team nur 4 Losses aufweist, stehen die Herren nun auf Platz 2 der Tabelle. Ob dieser Platz gehalten werden kann, wird sich in einer Woche wieder auf dem Memory-Field zeigen, wo sich das Team gegen die Fuld Blackhorses behaupten muss.

Bilder vom Spiel: https://www.flickr.com/photos/darmstadt-whippets/albums/72157686246705196

 

 

 

Please reload