BASEBALL SELBER AUSPROBIEREN – DARMSTADT WHIPPETS LADEN ZUM BASEBALL DAY AM 1. MAI EIN

23 Apr 2018


Einen Baseball werfen, schlagen und fangen: Wer das einmal selber ausprobieren möchte,

hat beim Baseball Day der Darmstadt Whippets am 1. Mai von 11 Uhr bis 15 Uhr auf dem Memory Field (Eschollbrücker Straße 71) die Gelegenheit dazu.

Trainer und Spieler des Vereins stehen an diesem Tag bereit, um Fans und Interessierten an sechs verschiedenen Stationen die Regeln und Technik von Baseball und Softball zu erklären.
Besucher können sich im Weit-, Schnell- und Zielwurf sowie im Sprint und beim Schlagen eines Balls ausprobieren.

Bei einem Wiffle Ball Game können die geübten Fähigkeiten dann gleich in einer Spielsituation angewandt werden, anfängerfreundlich mit Schlägern und Bällen aus Plastik. Besonders Kinder und Jugendliche werden dabei Ihren Spaß haben. Aber Baseball und Softball kann jeder spielen, der Baseball Day
ist deshalb auch ein Angebot an alle Sportinteressierten, egal ob alt oder jung, ob weiblich oder männlich.

Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Tag das Catering-Team der
Whippets, das auch bei Spielen die Zuschauer mit echtem American Food
versorgen.

Wer Baseball und Softball ausprobieren möchte, ist natürlich auch
herzlich zu den Trainingseinheiten der Whippets-Mannschaften eingeladen.
Die Darmstadt Whippets wurden 1992 von Jugendlichen gegründet und haben sich seither auch der Förderung des Baseball-Nachwuchses verschrieben.
Zahlreiche Nachwuchsmeisterschaften und die Verleihung des Grünen Bandes der Dresdner Bank im Jahr 1995 sind das Ergebnis dieser nachhaltigen Jugendförderung. Im 26. Jahr ihres Bestehens haben die Whippets Mannschaften in allen Altersklassen und wurden mit der ersten Herrenmannschaft im vergangenen Jahr Meister der 2. Baseball-Bundesliga Süd/West.

 

Please reload