Darmstadt Whippets verteidigen den Hessenpokal!

Der Hessenpokal bleibt in Darmstadt, die Titelverteidigung ist geglückt! Schon zur Mittagszeit tummelten sich viele Zuschauer am Memory Field, das Wetter spielte mit und die ersten Burger wurden genüsslich verspeist! Nach einem klaren Sieg im Halbfinale gegen die Giessen Busters am Vortag in Bad Homburg stand einem Finale gegen Hünstetten Storm nichts mehr im Weg!

Während sich die Anhänger der Whippets auf ein spannendes Spiel freuten, versammelten die Umpire die Teammanager der beiden Finalisten um sich. Schon im Halbfinale gegen Bad Homburg konnte Hünstetten nur mit Mühe ein komplettes Team stellen, in Darmstadt fehlten ihnen dann aber tatsächlich zwei Spieler, um ein regelkonformes Endspiel durchzuführen. So stand bereits vor dem ersten Schlag fest, dass der Titel in Darmstadt bleibt – für eine motivierte Mannschaft und deren Anhang dann natürlich keine schöne Sache.

Im „Freundschaftsspiel“ behielten die Whippets dann mit 8:0 nach sieben gespielten Innings die Oberhand und konnten dabei im letzten Spiel auf dem Memory Field in diesem Jahr die Zuschauer mit einigen gelungenen Aktionen begeistern!

Im Anschluss an das Spiel übergab der Verband den Pokal an unseren Präsidenten Christoph Cornelius, der ihn dann an jubelnde Whippets weiterreichte.

An dieser Stelle möchten wir betonen, dass die Pokalrunde nicht nur aus einem „Endspiel“ bestand. Der Weg zum Finalturnier war für unser Team ein hartes Stück Arbeit, den Titel haben wir uns daher verdient. Wir sind stolz auf Euch Jungs!

Randnotiz:

Unter den vielen Zuschauern befand sich am Sonntag auch eine „Baseball AG“ der Ernst-Reuter-Schule aus Groß-Umstadt. Mit der Schule soll in Zukunft eine Kooperation stattfinden, über den Besuch und die Unterstützung haben wir uns sehr gefreut!

GET MORE FROM THE TEAM :

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Flickr - Black Circle

© 2020 by Darmstadt Whippets. Proudly created with Wix.com